2016


21.06. Am Sa. und So. 18./19.06.2016 waren wir an der Hundeausstellung in Aarau. Andra hat am Samstag ihr CAC, welches sie für den

CH-Champion brauchte erhalten. Nun hat sie diesen Titel. Die tollen Berichte von Andra und Arno sind eingestellt.

Wir hatten ein super Wochenende mit vielen lieben Menschen und ganz vielen schönen Hunden. Es war schön so viele Gespräche zu führen. Vielen Dank an alle die mit uns oder bei uns waren. Es hat einfach nur Spass gemacht. Da war das Wetter nur Zweitrangig.

 

10.06. Wir planen unser B - Wurf. Nun sind wir auf der Suche nach einem passenden Partner für Andra. News werden wir unter der Rubrik B-Wurfplanung veröffentlichen.

 

08.06. Wir waren am letzten Wochenende an der Euro Schapendoes Schau und Nachwuchsschau in Alsfeld-Eudorf. Es war einfach nur schön. Das Wetter hat super mitgemacht, wir haben viele liebe Menschen und Hunde wieder getroffen und neue kennen gelernt und natürlich unsere Kabouterzwerge und Filou ausgestellt. Mehr über die verschiedenen Ergebnisse findet ihr bei jedem Vierbeiner. Filou kriegte ein V was mich sehr freut, bin sehr stolz auf ihn, Arno bekam VV3 super mein Schatz, dann war Toni mit einem VV2, Amiro VV4 bei den Rüden, Lola VV2 bei den Hündinnen und dann war noch Aura die mit uns mitkommen durfte, und so an der Nachwuchsschau teilnehmen konnte. Sie hat eine tolle Beurteilung wie alle andern auch erhalten. Bin so stolz auf alle, danke Karin und Ulli, Iris und Volker, Florence und ihre Tochter, dass ihr mit dabei wart, es war ein super WK, vielen Dank Denise und Beat, dass ich Aura mitnehmen durfte. Sie hat das super gemacht. Wurfbeurteilung finden sie hier.

Bilder vom Samstag in Alsfeld

Bilder vom Sonntag in Alsfeld

 

24.05. heute war ich mit Andra beim Tierarzt. Da wir unseren nächsten Wurf planen, haben wir mit der Augenuntersuchung ECVO angefangen. Andra ist frei. Wir freuen uns sehr. Der erste Schritt ist wieder gemacht. Jetzt kommt das grosse suchen nach einem passenden Rüden. Freue mich für die Rüdenparade in Alsfeld. Bin sehr gespannt. Bis jetzt bin ich immer mit Filou gelaufen. Nun werde ich gespannt zuschauen.

Filou wurde auch untersucht. Es hat sich bei ihm nichts verändert. Ich bin sehr froh.

 

19.05. heute waren wir bei Abby und ihrer Familie auf Besuch. Es war sehr schön und die zwei jungen Rabauken konnten, mit Ketu, so richtig Toben. Was sie auch gemacht haben. Der Regen konnte sie nicht aufhalten. Was man auch den Hunden ansieht. Es war einfach nur herrlich. Christiane und Jacques vielen Dank für eure Gastfreundschaft. Wir haben es sehr genossen.

 

18.05. heute vor 6 Monaten haben unsere Kabouterdoes-Zwerge das Licht der Welt erblickt. Wir sind froh und dankbar, dass alle eine liebe Familie gefunden hat und es allen gut geht. Vielen Dank <3


-

14.05. Heute fand der SKG BM9 "Die Zuchthündin" Kurs statt. Wir sassen den ganzen Tag im BZ Zofingen. Es war sehr lehrreich. Ich durfte wieder viel neues lernen. Es wurde über diese Themen gesprochen. Die Ausführungen von Frau Prof. Dr. med. vet., dipl. ECAR Susi Arnold waren sehr interessant. Vielen Dank.

 

08.05. Am heutigen Muttertag war ich, mit Filou, an einem Rally Obedience Übungsleiterkurs von Patricia Bärchtold. Es war sehr ein interessanter Tag Der Kurs war sehr informativ und die Organisation war super. Vielen Dank. Ich habe wieder viel neues gelernt.

 

02.05. Wir waren am Wochenende an der Clubshow in Italien. Es war ein interessantes, gutes, emotionales Wochenende.

Wir haben wieder viele nette Menschen getroffen. Es wurde geredet, gelacht und auch geweint. Aber ich denke das gehört alles zusammen.

Ich möchte allen, die in irgend einer Weise zu dieser tollen Show beigetragen haben danken, für ihre Arbeit. Vielen herzlichen Dank.

 

Alle drei nahmen an der Clubshow teil. Alle drei haben Ihre Kategorie gewonnen. Filou BOB, Andra BOS und Arno best Puppy, Filou und Andra 1 Platz Paarklasse. Berichte findet ihr für Filou, Andra und Arno unter Ausstellungen. Wir sind mächtig stolz auf unsere drei Vierbeiner.

Hier noch einige Eindrücke...

 

10.04. So nun ist unser erster Wurf endgültig abgeschlossen und wir können das Tagebuch schliessen. Es war eine anstrengende, aber sehr schöne Zeit, die ich auf keinen Fall missen möchte. Nun bin ich aber froh, dass ich mich wieder ganz auf meine zwei Grossen konzentrieren kann. Und wir haben ja noch Arno.

Auf jeden Fall werde ich, wenn ich Fotos von den Zwergen erhalten es bei jedem einzelnen bei den A-Wurf Familien einstellen. Freue mich jetzt schon von ihnen zu hören und natürlich in Alsfeld sie

hoffentlich alle wieder in Natura zu sehen.

 

10.04. Gestern durfte nun auch Toni in seine neue Familie. Wir sind froh, dass die Zeit um ist und er sich in seiner neuen Familie einleben darf. Wir sind überzeugt, dass er einen super guten Platz erhalten hat. Wir wünschen unserem (Seppe) Toni nur das Beste, ganz viel Liebe, Spass und Vertrauen. Machs gut lieber kleiner Kerl. Wir werden dich wie die andern auch ganz fest in unseren Herzen behalten.

 

08.04. Heute vor 6 Jahren kam mein Seelenhund Filou auf die Welt. Was würde ich ohne dich machen? Ich weiss es nicht.

Lieber Filou alles Liebe und Gute zu deinem Burzeltag. Ich hoffe du bleibst noch lange gesund, fröhlich, munter, lieb und sonst noch alle Eigenschaften die du hast. Ich möchte dir einfach nur danke sagen für die Zeit und alles was ich von dir Lernen durfte. Du bist genial. Wenn es dich nicht gäbe, dann müsste man dich erfinden.

 

20.03. Am 19.03. war die GV des Schapendoes Klub Schweiz. Die erfreuliche Nachricht ist: Der Schapendoes Klub SSK bleibt bestehen. Weitere Infos sind sicher bald auf der Homepage vom SSK nachzulesen.

 

19.03. heute hat uns unser Amiro verlassen. Wir, meine Mamma und ich sind der neuen Familie von Amiro entgegen gefahren. Wir haben uns in Baden-Baden getroffen. Amiro hat das sehr gut gemacht. Ich fand er ist sehr offen auch zu Menschen die er noch nicht kennt.

Machs gut kleiner, grosser Zwerg.

Wie mir mitgetielt wurde, hat sich Amiro gut verhalten mit seinem neuen Kumpel Lasse. Leider muss Amiro sich noch schonen wegen seinem Fuss. Der Riss im Zehenknochen verheilt gut, doch die Schiene muss er noch tragen.

 

18.03. heute vor 4 Monaten sind unsere Kabouter-Zwerge zur Welt gekommen. Es war eine schöne und interessante Zeit. Ich habe sie sehr genossen. Alle unser Zwerge haben ein ein neues zu Hause bei ganz lieben Menschen gefunden. Dafür möchte ich ganz fest danke sagen.

Es sind noch nicht alle in ihrer Familie doch das hat mit den Gesetzen von Deutschland zu tun. Für den Welpen nicht wirklich gut doch wir können es nicht ändern.

Ich wünsche unseren Kabouter-Zwerge nur das allerbeste.

 

16.03. Andra, Filou und ich waren am Sonntag in Offenburg an der Internationalen Rassehundeausstellung. 22 Schapendoes waren gemeldet. 21 waren anwesend wovon 12 Rüden und 9 Hündinnen. Es war ein schöner Sonntag, mit lieben Menschen, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe.

Andra wurde ausgestellt und bekam in der offenen Klasse V1 und ein ganz schöner Bericht. Ich bin sehr stolz auf meine Maus so kurz nach der Geburt ihrer ersten Welpen.

 

09.03. Heute sind unsere Zwerge 16 Wochen alt. Es geht allen gut. Die die schon bei ihren Familien sind, haben sich gut eingelebt und bei den andern geht es nicht mehr lange und sie können umziehen.

Wir haben viele schöne Rückmeldungen erhalten von den neuen Besitzer. Ich freue mich sehr, dass es alle so gut getroffen haben und sie bei so lieben Menschen ein zu Hause gefunden haben. Vielen Dank.

 

21.02. Heute bekamen wir Bescheid, dass Amiro sein neues zu Hause in Deutschland haben wird. Wir freuen uns sehr, dass Amiro eine liebe Familie gefunden hat. Jetzt wird gewartet bis die Tollwutimpfung durch ist und dann darf er seine Reise antreten.

 

20.02. Ein Monat ist es her, seit ich den letzten Eintrag geschrieben habe. Viel ist in dieser Zeit passiert.

Aura, Lola, Abby, und Aari haben uns verlassen. Es geht allen gut in ihren Familien und sie haben sich sichtlich gut eingelebt und fühlen sich wohl. Bei Aari ist es erst seit gestern aber für den ersten halben Tag haben wir gute Meldung.

Arno, hat selber eine Seite erhalten und begleitet nun schon fast zwei Wochen Thomas zur Arbeit. Es geht super mit ihm und er freut sich wenn er ins Auto steigen kann.

Toni, sieht seine Familie oft und wartet bis die Zeit kommt wo er die Tollwutimpfung erhält und nach Deutschland reisen darf.

Amiro, ist im Moment noch nicht vergeben, aber im Moment sind wir mit lieben Menschen im Gespräch. Mal schauen ob er ein liebes zu Hause findet. Würde mich riesig freuen.

So kann ich von nun an, bei fast allen Welpen über die neuen Familien berichten und hoffe, dass ich ganz viele Bilder und Berichte erhalten werden, woran ich keinen Zweifel habe.

Jetzt kommt die Zeit wieder um mit Filou und Andra zu Trainieren und uns anderen Dingen zu widmen. Es war eine super schöne Zeit.

Nun möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Schatz bedanken, der mir den Rücken frei gehalten hat, bei meinem Mammi für ihre grosse Hilfe, ohne die es wohl nicht so reibungslos gegangen wäre, bei Janka für ihre Unterstützung mit Rat und Tat, bei Nathalie für Feeling als Vater von den Kleinen und natürlich bei den netten Familien die sich rühren und liebevoll um ihr neues Familienmitglied kümmern. Vielen Dank. Ich wünsche allen nur das aller Beste und viel Freude und Spass mit den jetzt noch kleinen Kabuterdoes van Hard <3

 

23.01. Heute war ein traurig, schöner Tag.

Sehr traurig, weil ich meine Welpen abgeben musste, und schön, weil ich weiss, dass ich für die Welpen wunderbare Familien gefunden habe. Es war ein schwerer Tag.

Ich wünsche nun allen meinen Kleinen und ihren neuen Familien nur das Beste, ganz viel Liebe und Vertrauen und ganz viel Geduld.

Macht es gut meine Kleinen.

 

22.01. Heute ist der letzte Tag. Morgen drei der sieben Zwerge von Ihren neuen Familien abgeholt. Ist ein komisches Gefühl. Alles noch einmal kontrollieren ob alles da ist, ob alle parat ist um den neuen Familien mitzugeben. Das Herz wird mir schwer. Doch ich weiss, dass wir gute, liebe und verantwortungsbewusste Familien gefunden haben. An dieser Stelle hier schon ein Dankeschön, an alle.

 

20.01. 9 Wochen sind vergangen, seit unsere Kabouterdoes-Zwerge auf die Welt gekommen sind. Es waren bis jetzt sehr schöne und interessante Wochen. Jetzt geht es nicht mehr lange und die ersten Zwerge verlassen uns. Ich kann es mir noch gar nicht wirklich vorstellen. Am besten ich geniesse die paar Tage noch, die uns noch zusammen bleiben. Aktuelle Fotos können Sie bei den Missen und Mister finden und unter der 9. Woche. 

 

16.01. Heute haben wir einen ruhigen Tag genossen und sie haben sich von den letzten zwei Tagen erholt. Auch das finde ich sehr wichtig, die Ruhe. Meine Trabanten geniessen das sichtlich. Den Tag nur mit Spielen, drinnen und draussen und schlafen zu verbringen.

 

15.01. Heute war der erste Besuch beim Tierarzt angesagt. Unsere Truppe wurde geimpft und gechipt. Es ist alles gut gegangen. Arno und Lola fanden es nicht so toll und mussten etwas jammern. Alle andern haben dank Larissa nichts gemerkt. Dr. Tschuor hat wohl super gestochen. Vielen Dank den Beiden und meinem Mammi für die Hilfe beim Tierarzt und auch sonst.

Es hat geschneit gegen Abend. Im dunkeln waren sie dann noch kurz draussen. Es hat sichtlich Spass gemacht.

 

14.01. Wir waren heute zur Welpenanalyse. Es war sehr interessant zu hören, was Doris, und Evi zu unseren Trabanten sagen. Liebe Doris und Evi, vielen Dank. (Fotos folgen etwas später).

Seit heute heisst Mister "Beige" Arno und Mister "Schwarz" Amiro.

 

12.01. Heute sind unsere Zwerge das erste mal mit dem Auto gefahren. Sie haben das super gemacht. Nur kurz gesungen und dann war ruhe. Es ist nicht allen wirklich bekommen doch ich denke so das erste Mal kann das schon passieren.

Wir haben eine interessante Woche vor uns. Heute das Autofahren und lieben Besuch. Morgen auch noch einen lieben Besuch. Am Donnerstag fahren wir nach in den Kanton Zürich und am Freitag haben wir Impfen und Chipen auf dem Programm. Mal sehen wie das alles geht. Wir freuen uns und werde natürlich Berichten.

 

10.01. Heute kam Nathalie und Feeling bei uns zu Besuch. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Andra, die 7 Kabouterdoes-Zwerge und Feeling haben sich in unserem Garten bei Regen getroffen. Die Kleinen wussten nicht wirklich viel mit ihrem Vater anzufangen. Sie gingen eher in Deckung. Es war schön alle zusammen zu sehen. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Ein paar Bilder hat es dann doch gegeben.

Vielen Dank Nathalie und Feeling... <3

 

03.01. So wir sind alle gut ins neue Jahr gerutscht. Allen Vier- und Zweibeiner geht es gut. Da wir in der letzten Zeit, sehr viel Besucher hatten, kam halt die HP etwas zu kurz. Ich denke und hoffe, dass man mir das nicht übel nimmt.

Ich werde probieren in den nächsten drei Wochen wieder etwas mehr ins Welpen Tagebuch zu schreiben und auch wieder mehr Fotos einzustellen. Nun wünsche ich allen ein gutes, gesundes und zufriedenes neues Jahr.

 

feuerwerk-0028_2016.gif von 123gif.de

            Kontakt:

 

Schapendoes - Zucht

Kabouterdoes van Hard

 

Beatrice Liniger

Hardstrasse 25

CH - 4805 Brittnau

 

+41 (0)79 212 54 28

kabouterdoes@yahoo.de 

 


Letzter Eintrag:

22.06.18 Aktuelles, Ausstellung Andra, Arno, Bruno, Basil, Nachwuchsschau



 

Ich züchte im SSK, SKG, FCI

Hier bin ich Mitglied

SSK, SKG, IGS, FCI,

KV Niederamt und

Hundefreunde Aarburg


Besucherzaehler