Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude!

Dietrich Bonhoeffer

 

 

Charly

Big Ben Charly von Clou-Color

* 26.09.2010 - 08.08.2015 *

<3 Charly unser Kämpfer, leider hast du deinen letzten Kampf verloren. Du und wir haben alles versucht, dass es dir besser geht. Leider wollte es das Leben anders.

Wir sind froh und dankbar, dass du die Zeit die du im Leben hattest mit uns verbracht hast.

Wir vermissen dich ganz fest.

Viel durften wir durch dich erfahren und lernen. Wenn es dich für uns nicht gegeben hätte, hätten wir dich erfinden müssen. Du warst toll.

Für Thomas ein guter und treuer Begleiter. Du hast ihm sehr viel gegeben.

Ich hätte dich in unserem Rudel nicht missen wollen. Du hast mir sehr viel beigebracht.

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben.

Mach es gut grosser Schatz. Gute Reise.

 

Urass

Urass des enfants de Pigale

* 21.10.2003 - 06.10.2013 *

Urass war der Briard meiner Eltern, aber unser aller grosser. Da wir alle im gleichen Haus wohnen haben unsere Tiere eine grosse Familie, so gehörte Urass auch zu uns.

Er war ein guter ausgeglichener Schatz.

Als mein Vater krank wurde und ins Spital musste hat er sehr gelitten und war sehr glücklich als er wieder nach Hause kam. Leider durften die beiden danach nicht mehr lange zusammensein. Nach dem Tod von Papi ging es ziemlich lange, bis Urass ihn nicht mehr suchte. Als Luna neu zur Gemeinschaft kam, ist er wieder richtig aufgelebt. Er konnte wieder spielen, springen und sich freuen. Den Umzug hat er gut überstanden und er war froh, dass er einen Lift hatte und keine Treppen mehr steigen musste.

Die letzten Wochen war ein auf und ab. Bis es dann am So. 06.10.2013 nicht mehr ging und mein Mammi ihn erlösen musste.

Wir vermissen dich ganz fest.... Es ist aber schön, dass du jetzt bei Papi sein kannst.

Ivo

Icar de la Briardiér

* 03.11.1993 - 21.07.2001 *

Ivo ich vermisse Dich immer noch.

Du hast auf die Mädchen acht gegeben, mit mir BH 1 Prüfungen absolviert und warst mir ein lieber und guter Kamerad. Dann wurdest Du krank. Ich habe mit Dir gekämpf bis es nicht mehr ging. Dann am 21.07.2001 haben wir Dich erlöst und du durftest deine Schmerzen ablegen und über die Regenbogenbrücke gehen. Ich hoffe es geht Dir, da wo Du jetzt bist gut.

Dino

* 28.08.1992 - 12.01.1994 *

Dino war kein reinrassiger Bergamasker. Er war am Anfang ein sehr lieber anhänglicher Hund. Leider wurde er mit der Zeit gegenüber anderen Personen und Tieren immer Agressiver.

Als er mich, weil er gehorchen sollte, in den schwangeren Bauch kniff, wusste ich, dass ich was unternehmen musste. Ich hatte noch ein kleines Kind zu Hause. Nach langem Gesprächen mit dem Tierarzt haben wir ihn mit ca. 1 1/2 Jahren eingeschläft. Es hat sehr weh getan. Denn ich hatte ihn trotzdem sehr leib.

Doch im Nachhinein wissen wir, dass es der rechte Entscheid war. Dino hatte einen Hirntumor, so dass er immer böser wurde. Er wäre nicht mehr gesund geworden. Danke für die kurze Zeit die wir mit dir verbringen durften.

            Kontakt:

 

Schapendoes - Zucht

Kabouterdoes van Hard

 

Beatrice Liniger

Hardstrasse 25

CH - 4805 Brittnau

 

+41 (0)79 212 54 28

kabouterdoes@yahoo.de 

 


Letzter Eintrag:

30.04.2018. Aktuelles, 23.04. Ausstellung Italien Resultate Andra, Arno



 

Ich züchte im SSK, SKG, FCI

Hier bin ich Mitglied

SSK, SKG, IGS, FCI,

KV Niederamt und

Hundefreunde Aarburg


Besucherzaehler